Bühne

Stuttgarter Besen - Kabarettwettbewerb mit öffentlicher TV-Aufzeichnung

Wann  
02.04.2019, 19:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Renitenztheater

Stuttgart

Empfehlen
  • 0 Bewertungen

Der Kleinkunst-Wettbewerb „Stuttgarter Besen“, der vom Renitenztheater in Kooperation mit der Stadt Stuttgart veranstaltet und vom SWR Fernsehen und SWR2 öffentlich aufgezeichnet wird, geht in die 22. Runde.

Die acht Künstlerinnen und Künstler, die am 02. April gegeneinander antreten werden: Die gebürtige Ludwigsburger Kabarettistin Nora Boeckler, die Karlsruher Musik-Kabarettistin Stefanie Kerker, die Hamburger Comedienne und Poetry Slammerin Helene Bockhorst, der Rosenheimer Kabarettist Bumillo, der Berliner Comedian Osan Yaran, das Wiener Liedermacher-Duo Christoph & Lollo, der Leverkusener Comedy-Anarcho Torsten Schlosser sowie der Stand-up-Comedian Simon Stäblein aus Bad Neustadt an der Saale.

Die Preise im Gesamtwert von 8.200 Euro stiftet die Stadt Stuttgart: Goldener Besen: 3.000,- EUR, Silberner Besen: 2.000,- EUR, Hölzerner Besen: 1.500,- EUR, Publikumspreis: 1.700,- EUR.

Als Moderator wird wieder der Lörracher Kabarettist Florian Schroeder (Preisträger Silberner Besen 2006) durch den Abend führen. Vielen Kabarettfreunden ist er als Moderator der SWR Fernsehsendung „Spätschicht“ bekannt. Schroeder hat trotz seines jungen Alters nahezu alle Bühnen Deutschlands bespielt. Seit mehr zehn Jahren steht er mit eigenen Solo-Programmen auf der Bühne. Mittlerweile hat sich der mehrfach preisgekrönte Künstler zu einem der führenden politischen Kabarettisten des Landes entwickelt.

Quelle: Text und Bild(er) - Reservix


Stätte

Renitenztheater

Büchsenstr. 26

70174 Stuttgart


Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH