Bühne

Rheingold (Theater Pforzheim) Oper

Wann  
16.03.2019, 20:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Stadthalle

Aalen

Empfehlen
  • 5 Bewertungen

Oper von Richard Wagner Aus den Geschichten der germanischen Sagen schuf Richard Wagner seine monumentale Ring-Tetralogie. Das Vorspiel "Das Rheingold" erzählt, wie alles begann. Das Theater Pforzheim stellt sich dieser Herausforderung und bringt den ersten Teil "Ring der Nibelungen" im Rahmen der Städteoper Südwest auf die kleinere Bühne. Das Rheingold glänzt und lockt auf dem Grund des Flusses, gehütet von den Rheintöchtern. Der listige Nibelung Alberich nähert sich den Schönen, wird aufgezogen und abgewiesen, so dass er schließlich der Liebe abschwört. Dadurch erlangt er die Macht, das Gold zu rauben und einen Ring daraus zu schmieden, der ihm die Welt untertan macht. Göttervater Wotan lässt sich zeitgleich eine Burg bauen und versucht, seine "Vertragspartner" Fasolt und Faffner zu prellen. Damit löst er eine Reihe folgenschwerer Ereignisse aus, an deren Ende der Ring verflucht wurde und schon erste Opfer forderte... Quelle: Text und Bild(er) - Reservix


Ticket

Bestellen Sie Ihre Tickets bequem über einen der folgenden Wege:

Veranstalter

Stadthalle

Berliner Platz 1

73430 Aalen


Stätte

Stadthalle

Berliner Platz 1

73430 Aalen


Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


Realisiert durch die Leomedia GmbH