Bühne

HZ im Gespräch: Lesung mit Frank Brunner

"Mit aller Härte - wie Polizei und Staatsschutz Linksradikale jagen"

Wann  
21.03.2018, 19:00 Uhr Weiterleiten
Wo

Kulturzentrum Kloster

Herbrechtingen

Empfehlen
  • 3 Bewertungen

HZ im Gespräch: lesung mit Frank Brunner
Einlass: 18.30 Uhr

"Mit aller Härte" ist die Geschichte einer jahrelangen Jagd; Bundeskriminalamt und Verfassungsschutz verfolgen die "militante gruppe" (mg), eine geheime Organisation von Anarchisten und Kommunisten, die mit Anschlägen auf Einrichtungen von Polizei, Bundeswehr und andere Behörden den Staat herausfordern. Doch die Staatsschützer tappen in Dunkeln, sie überwachen Telefone und E-Mail-Konten, installieren heimlich GPS-Sender in Autos und versteckte Kameras gegenüber Haustüren. Zeitweise begleiten Observationsteams Verdächtige nahezu rund um die Uhr. Aber im Visier sind die Falschen. Erst durch einen Zufall kommen die Ermittler den wahren Tätern auf die Spur. Anhand von Polizeiakten, Ermittlungsprotokollen, Geheimdienstanalysen, Gesprächen mit Zeugen und Recherchen beim Prozess gegen die Linksradikalen rekonstruiert der Autor das Duell zwischen dem Staat und seinen Feinden.

Frank Brunner ist Politikwissenschaftler und Journalist. Er schrieb unter anderem für Tagesspiegel, Berliner Zeitung, Spiegel-Online und die spanische Zeitung Diagonal. Er war Gastredakteur beim Südtiroler Politikmagazin ff und Co-Autor des Buches "Geheimsache NSU" (erschienen bei Klöpfer & Meyer).
Derzeit ist er Autor bei Zeitenspiegel Reportagen, im "stern"-Büro Baden-Württemberg und Dozent an der Zeitenspiegel-Reportageschule Reutlingen. Er lebt in Berlin und Stuttgart.

Quelle: Text/Bild vom Veranstalter


Veranstalter

Stadtbücherei

Eselsburger Straße 8

89542 Herbrechtingen


Stätte

Kulturzentrum Kloster

Eselsburger Straße 8

89542 Herbrechtingen


Homepage


E-Mail senden

NO DATA

Erinnerung

Wir schicken Ihnen gerne per E-Mail eine Erinnerung an das Event.
Benutzen Sie dafür einfach das folgende Formular:

Datum:

E-Mail:

Sicherheitsabfrage:


powered by